Eure Meinung ist gefragt!

bmab Startseite Foren Archiv Eure Meinung ist gefragt!

  • Dieses Thema enthält 3 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 7 Jahre, 11 Monate.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #22630

    oli_pantz

    Hallo mein Name ist Oliver. Ich bin Designer und ich bin nicht persönlich
    von einer Amputation betroffen. Da ich mich schon länger mit dem Gedanken
    trage etwas Design auf die Prothesen zu bringen würde mich eure Meinung sehr interessieren.

    Als wie wichtig erachtet ihr es, wenn ihr eure Prothesen mit temporärem und individuellem Design
    versehen könntet z.B. die Kosmetikhandschuhe?
    Oder geht es Euch vordergründig darum die Prothese so unauffällig wie möglich zu halten?

    Ich bin zu diesem Thema gekommen weil in meinem persönlichen Umfeld ein Freund (Motorradkollege)
    eine Amputation durchführen lassen musste und er mich gefragt hat ob ich nicht irgendwas machen könnte.
    Über viele aussagekräftige Antworten würde ich mich sehr freuen.

    #24018

    Anonym

    Hi Olli,

    ein ganz tolles Thema greifst Du hier auf. In der Tat gibt es wohl Prothesenträger, die das HighTech Stück seiner Bedeutung entsprechend gestalten möchten. Zu diesen gehöre ich übrigens auch. Keine Kosmetik, die ein echtes Bein vortäuscht, von Blendern halte ich generell nichts. Nein, eine Prothese ist auch ein Kunstwerk und soll ein wenig so aussehen.

    Eine Oberschenkelprothese ist zwar meistens durch die Hose verdeckt, dennoch ist ein individuelles Design eine schicke Sache. Nicht nur das, es ist auch ein wichtiger Schritt zur vollständigen Akzeptanz einer künstlichen Extremität. Ich zumindest, bin auch ein bisschen stolz auf mein Kunstbein.
    Mein Orthopädietechniker hat mich dabei wunderbar unterstützt und wir haben mit einem Buff den Schaft laminiert. Sieht super aus und gibt’s nur einmal.

    Buff ist ein Textilschlauch, der als Halstuch, Kopftuch, Mütze und vieles mehr verwendet werden kann. Das Material ist dehnbar und durch seine Form ideal geeignet, einen Schaft zu verschönern. Diese Buffs gibt es in Sportgeschäften und vielen Bekleidungshäusern in unzähligen Farben und Mustern.

    Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben und es wäre schön, mehr darüber von Dir zu lesen.

    Grüße,

    Tom

    #24019

    Anonym

    Hallo,hier ist Rollando
    Ich finde dieses Thema echt klasse.Viele von uns sind stolz auf ihr „neues Bein“ .Ich habe einen Kollegen in der Gehschule,der auf seiner US-Prothese
    ein Emblem seines Fussballvereins hat.Sieht richtig toll aus,aber warum nur der Verein.Es gibt ja auch andere schöne Motive,die man zb. im Sommer,
    bei einer kurzen Hose,her zeigen kann .Ich finde man braucht sein Kunstbein nicht zu verstecken,sondern zeigen,was man alles mit seinem Kunstbein
    machen kann.Darauf kann so mancher stolz sein.Mach weiter so und setze deine Idee in Taten um.
    Viel Erfolg und alles Gute , rolf

    #24020

    Anonym

    Hi ,hier ist noch mal rollando
    Zu deinen Ideen gibt es in der Zeitschrift „Handicap“ Teil 2 , einen ausführlichen Bericht.
    Echt lesenswert.Vielleicht kannst du das Heft ja noch irgendwo bekommen.
    Ansonsten,Alles Gute weiterhin,Rolf (rollando)

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen